loading...

MOTORSPORT 2019

Die To-do-Liste für Racer

Das Jahr 2019 ist gestartet. Im Vierrad-Motorsport wird es ein besonders intensives, gespickt mit zahlreichen Höhepunkten. motorprofis.at verschafft Ihnen den Überblick: In welchen Serie wann und wo gefahren wird. Die Checkliste für Race-Fans.
Formel 1 2019
17. März:
Australien, Melbourne
31. März: Bahrain, Sakhir
14. April: China, Shanghai
28. April: Aserbaidschan, Baku
12. Mai: Spanien, Barcelona
26. Mai: Monaco, Monte Carlo
09. Juni: Kanada, Montreal
23. Juni: Frankreich, Le Castellet
30. Juni: Österreich, Spielberg
14. Juli: Großbritannien, Silverstone
28. Juli: Deutschland, Hockenheim
04. August: Ungarn, Budapest
01. September: Belgien, Spa-Francorchamps
08. September: Italien, Monza
22. September: Singapur, Singapur
29. September: Russland, Sotschi
13. Oktober: Japan, Suzuka
27. Oktober: Mexiko, Mexiko-Stadt
03. November: USA, Austin
17. November: Brasilien, Sao Paulo
01. Dezember: Vereinigte Arab. Emirate, Abu Dhabi

DTM 2019 (plus Rahmenprogramm)
15.–18. April, Lausitzring 
ITR-Test
3.–5. Mai, Hockenheim 
u.a. mit W Series, Formel 3, Porsche Carrera Cup Deutschland
17.–19. Mai, Zolder 
u.a. mit W Series, Formel 3, Porsche GT3 CUP Challenge Benelux, Belcar Endurance Championship
7.–9. Juni, Misano 
u.a. mit W Series, Formel 3
5.–7. Juli, Norisring 
u.a. mit W Series, Formel 3, Porsche Carrera Cup Deutschland
19.–21. Juli, Assen 
u.a. mit W Series, Formel 3, Porsche GT3 Cup Challenge Benelux, Lotus Cup Europe
10.–11. August, Brands Hatch 
u.a. mit W Series, Formel 3, Lotus Cup Europe
23.–25. August, Lausitzring 
u.a. mit Formel 3
13.–15. September, Nürburgring
u.a. mit Formel 3, Lotus Cup Europe, Porsche GT3 CUP Challenge Benelux
4.–6. Oktober, Hockenheim 
u.a. mit Formel 3


Rallye-WM 2019
22.-27.01. Monte Carlo
14.-17.02. Schweden
07.-10.03. Mexiko
28.-31.03. Korsika/Frankreich
25.-28.04. Argentinien
09.-12.05. Chile
31.-02.06. Portugal
13.-16.06. Sardinien
01.-04.08. Finnland
22.-25.08. Deutschland
12.-15.09. Türkei
03.-06.10. Wales GB
24.-27.10. Katalonien
14.-17.11. Australien

Formel E 2018/19
1. Riad, Saudi-Arabien - 15.12.2018 (Sieger: Antonio Felix da Costa, BMW)
2. Marrakesch, Marokko - 12.1.2019
3. Santiago, Chile - 26.1.2019
4. Mexico-City, Mexiko - 16.2.2019
5. Hongkong, China - 10.3.2019
6. Sanya, China - 23.3.2019
7. Rom, Italien - 13.4.2019
8. Paris, Frankreich - 27.4.2019
9. Monte Carlo, Monaco - 11.5.2019
10. Berlin, Deutschland - 25.5.2019
11. Bern, Schweiz - 22.6.2019
12. & 13. New York, USA - 13.7. & 14.7.2019

ADAC GT MASTERS 2019: (siehe Bild ganz oben mit Klaus Bachler/Nr.18 in Führung)
26. – 28.04.2019 – Motorsport Arena Oschersleben (D)
17. – 19.05.2019 – Most (CZ)
07. – 09.06.2019 – Spielberg
09. – 11.08.2019 – Circuit Zandvoort (NL)
16. – 18.08.2019 – Nürburgring (D)
13. – 15.09.2019 – Hockenheimring (D)
27. – 29.09.2019 – Sachsenring (D)


WEC - Restlicher Kalender 2019
15.03. - 17.03.      Sebring (USA)   
02.05. - 04.05.      Spa Francorchamps (Belgien)
12.06. - 16.06.      24 Stunden Le Mans (Frankreich)

Die Formel 1 startet traditionsgemäß wieder in Melbourne. Am 17. März fährt die Meute los.Die Formel 1 startet traditionsgemäß wieder in Melbourne. Am 17. März fährt die Meute los.
In Spa gastiert der Zirkus am 1. September.In Spa gastiert der Zirkus am 1. September.
Großes Thema 2019: Dani Ricciardo im Renault.Großes Thema 2019: Dani Ricciardo im Renault.
Die Formel 1 sorgt für den automobilen Saisonhöhepunkt am Red Bull Ring - diesmal vom 28. bis zum 30. Juni.Die Formel 1 sorgt für den automobilen Saisonhöhepunkt am Red Bull Ring - diesmal vom 28. bis zum 30. Juni.
Alonso & Buemi sollen wieder in Le Mans siegen.Alonso & Buemi sollen wieder in Le Mans siegen.
Philipp Eng könnte erstmals in der DTM triumphieren.Philipp Eng könnte erstmals in der DTM triumphieren.
Thierry Neuville fliegt erstmals wieder in der Rallye-WM in Monte Carlo. Die Konkurrenz wird im Lauf der Saison besonders stark.Thierry Neuville fliegt erstmals wieder in der Rallye-WM in Monte Carlo. Die Konkurrenz wird im Lauf der Saison besonders stark.
Die Formel E ist schon unterwegs - und bald in Marrakesch. Saisonfinale? Am 14. Juli in New York City.Die Formel E ist schon unterwegs - und bald in Marrakesch. Saisonfinale? Am 14. Juli in New York City.
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT