loading...

LEUTE: HEIDI BERGER

Bergers schöne Tochter wird TV-Star

Die 19-jährige Tochter der österreichischen Formel-1-Legende ist in der Heimat ihrer Mutter am Weg zum Superstar.
Wer ist Heidi Berger?
Die 19-jährige ist eine von vier Töchtern der österreichischen Formel-1-Legende Gerhard Berger und eine von zwei aus seiner Ehe mit der Portugiesin Anna. In diesem Herbst ist Heidi in der Heimat ihrer Mutter am Weg zum Superstar. Seit wenigen Wochen spielt die in Monaco aufgewachsene Schönheit eine Rolle in der beliebtesten TV-Serie Portugals, in der Telenovela „A Unica Mulher“, die stets zur Prime Time am Privatsender TVI zu sehen ist.
 
Wie steht sie zu Österreich?
„Mein Vater hat sich sehr darüber gefreut - und ich hoffe, er ist auch ein bisschen stolz!“ Heidi ist Österreich-portugiesische Staatsbürgerin, „wobei ich mich im Moment ein bisschen mehr als Portugiesin fühle.“ Dort lebt sie derzeit auch, wie ihre Schwester Sarah, die ebenfalls in Lissabon wohnt und die Wirtschaft studiert. “Ich liebe aber die österreichische Küche“, erzählt sie, um gleich ihr Lieblingsgericht zu nennen: „Schnitzel.“
 
Wo spielt ihre TV-Serie?
„A Unica Mulher“ („Eine einzige Frau“) hat sich in den ersten drei Staffeln zur beliebtesten Serie des Landes entwickelt. Sie spielt in Lissabon und in Angola und wird von Montag bis Samstag um 21.30 Uhr ausgestrahlt.
 
Wie kam Heidi Berger zur Schauspielerei?
Nach der Reifeprüfung in Monaco hat sie ein Jahr in London Theater studiert und sich in dieser Zeit per Video für die Rolle in der portugiesischen TV-Serie beworben. Nach einem Casting in Lissabon hatte sie die Rolle. Nun wird in Portugal groß über sie berichtet, wie der in Lissabon lebende Motorsport-Journalist Sven Haidinger notiert.
 
Wird Gerhard Berger wieder Vater?
Ja! Der zehnfache Sieger von Formel-1-Rennen (für Benetton, Ferrari, McLaren), der Vater von vier Töchtern ist, wird nun zum ersten Mal Vater eines Sohnes. Seine Freundin Helene, mit der er bereits die Tochter Ella (2) hat, ist schwanger - und es wird ein Bub. Gut für den Vater, der einst in „Speedweek“ lachend erzählt hatte: „Bei jeder Schwangerschaft habe ich sofort ein Go-Kart gekauft. Aber dann wurde es immer eine Tochter - und die wollte bald, dass ich das Kart gegen ein Pferd tausche.“ Nun aber scheint die Zeit reif für einen neuen Berger am Steuer. Gerhards Neffe Lucas Auer ist ja derzeit in der DTM erfolgreich, möglich dass er heuer beim Rookies-Test erstmals in einem Formel-1-Boliden sitzen wird.
Mehr von Heidi Berger gibt es auf Instagram (instagram.com/heidiberger_) und Snapchat (heidi-berger).Mehr von Heidi Berger gibt es auf Instagram (instagram.com/heidiberger_) und Snapchat (heidi-berger).
Reisetipps und Celebrity-Hot-Spots auf: http://www.placetobeguide.com
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT