loading...

VIENNA AUTOSHOW: SUV-HIGHLIGHTS 2017

Was bringen die neuen SUV-Modelle?

Die Nachfrage im Bereich der SUV ist nach wie vor groß. Auch für 2017 stehen zahlreiche Neuheiten auf dem Programm – vom Luxus-Klassiker bis hin zu smarten Micro-SUV. Wir besuchen die Vienna Autoshow und werfen einen Blick auf die neuen Geländesportler.
LAND ROVER DISCOVERY

Der Land Rover Discovery gilt als Klassiker unter den SUV. Was bringt die Neufassung?
Tatsächlich hat der Discovery bereits 27 Jahre abgedient und wird nun in der fünften Generation wiedergeboren. Komplett neu entwickelt bietet der jüngste Discovery Platz für sieben Passagiere auf drei Sitzreihen. Neu dabei: Diese lassen sich per Smartphone schon vor dem Einsteigen passend justieren! Durch die neue Aluminium-Leichtbau-Karosserie wurden knapp 500 Kilo an Gewicht gespart – und tatsächlich wirkt der neue Discovery mit seinem geschliffenen Design nun weitaus leichtfüßiger. Outdoorfreaks werden sich am Activity Key erfreuen, der als robustes Armband den Zündschlüssel ersetzen kann. Hinzu kommen modernste Infotainment- und Connectivity-Systeme sowie Sicherheitsassistenten. Eine noch detailliertere Beschreibung findet ihr hier.

Und welche Motoren treiben den opulenten Discovery an?
Zur Auswahl stehen die beiden Dieselaggregate 2,0 Td4 und 2,0 Sd4 mit 180 bzw. 240 PS, der 6-Zylinder-Diesel 3,0 Td6 mit 258 PS sowie der 6-Zylinder-Benziner 3,0 Si6 mit 340 PS. Alle Modelle verfügen über Allradantrieb sowie ein 8-Stufen-Automatikgetriebe.
Land Rover Discovery: Unendliche Weiten im Innenraum.Land Rover Discovery: Unendliche Weiten im Innenraum.
Land Rover Discovery: Hier findet man überall Anschluss.Land Rover Discovery: Hier findet man überall Anschluss.
Ab wann gibt es den neuen Discovery und wo liegt der Einstiegspreis? 
Ab März, die Preise starten bei 56.950 Euro. 

Wer ist mit dem neuen Land Rover Discovery am besten beraten?
Als vollwertiger Siebensitzer werden kinderreiche, wohl situierte Familien mit Sinn für „Brit Chic“ mit dem vielseiten Discovery eine Freude haben. Aber auch für Outdoorfreaks und Menschen, die schwere Anhänger – etwa für Pferde – ziehen müssen, bildet der Discovery ein interessantes Angebot. Immerhin schleppt er Lasten von bis zu 3500 kg und verfügt dazu über einen schlaues Assistenzsystem für den Anhängerbetrieb.
Sportliches Frontdesign für den neuen Audi Q5.Sportliches Frontdesign für den neuen Audi Q5.
Das Navi vor der Nase mit dem Audi virtual cockpit im neuen Q5.Das Navi vor der Nase mit dem Audi virtual cockpit im neuen Q5.
AUDI Q5

Was ändert sich bei der zweiten Generation des Mittelklasse-SUV?
Audis Erfolgsmodell wurde geschickt modernisiert, es wirkt nun zeitgemäßer und sportlicher. Zu den technischen Neuerungen im Innenraum zählt das optional erhältliche Audi virtual cockpit, mit dem der Fahrer zwischen digitalen Dashboard-Ansichten wählen kann. Der Allradantrieb wurde ebenfalls erneuert und verspricht eine verbesserte Effizienz und mehr Fahrdynamik. Obendrein gibt es eine optionale Luftfederung mit Dämpferregelung, die durch Absenken der Karosserie für mehr Fahrstabilität sorgt und das Beladen erleichtert.

In welchen Motorisierungen wird der neue Audi Q5 zu haben sein?
Vier Motoren stehen in Österreich zur Auswahl: drei Varianten des 2,0 TDI mit 150, 163 oder mit 190 PS sowie der Benzinmotor 2,0 TFSI mit satten 252 PS. An der Spitze der Antriebspalette wird ab dem ersten Quartal ein weiterer Motor stehen, nämlich der 3,0 TDI mit 286 PS. Die Kraftübertragung erfolgt modellabhängig durch ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe, S tronic oder tiptronic, per Front- oder quattro-Antrieb.

Wann ist der neue Audi Q5 erhältlich und wieviel wird er kosten?
Der Audi Q5 ist ab Ende Jänner erhältlich. Einstiegspreis in Österreich ab 48.550 Euro.
Die gestreckten Frontlichter des neuen Mini Countryman wirken deutlich erwachsener.Die gestreckten Frontlichter des neuen Mini Countryman wirken deutlich erwachsener.
MINI COUNTRYMAN

Die zweite Generation des Mini Countryman feiert Europapremiere auf der Vienna Autoshow. Was kann der neue Mini?
Der neue Mini Countryman ist gereift und gewachsen. Letzteres sogar um mehr als 20 Zentimeter. Die ehemaligen niedlichen Scheinwerfer sind modernen Frontleuchten mit umlaufenden LED-Tagfahrlichtern gewichen, die dem neuen Countryman einen verwegenen Gesichtsausdruck verleihen. Die elektrische Heckklappe lässt sich berührungslos öffnen, der nun größere Kofferraum birgt unter der Abdeckung weiteren Stauraum. Der Innenraum lässt sich nach Belieben individualisieren. Je nach Stimmung kann auch der Farbton der Ambientebeleuchtung verändert werden. Eine erste, detailliertere Übersicht zu diesem Fahrzeug haben wir bereits geliefert.
Mini Countryman: Mehr Platz auch für den Fahrer, riesiges Einauge als Infozentrale.Mini Countryman: Mehr Platz auch für den Fahrer, riesiges Einauge als Infozentrale.
Mini Countryman: Wunderbar wandelbarer Kofferraum.Mini Countryman: Wunderbar wandelbarer Kofferraum.
Ab wann ist der neue Countryman verfügbar und was wird er kosten?
Ab 11. Februar werden die ersten Fahrzeuge bei den Mini-Händlern stehen. Ab 28.300 Euro ist man dabei. Im Sommer soll die Version mit Plug-in-Hybrid und 224 PS Systemleistung folgen. Einen ersten Fahrbericht findet ihr bei uns in Kürze.
Peugeot 5008: Smartes SUV der Franzosen mit witzigen Details, Stil und Chic.Peugeot 5008: Smartes SUV der Franzosen mit witzigen Details, Stil und Chic.
PEUGEOT 5008

Was kann er?
Das große SUV von Peugeot besticht durch sein konsequentes Design: Von den Frontscheinwerfern mit LED-Tagfahrlichtstreifen, über die Rückleuchten mit den angedeuteten Krallen bis hin zur eigenwilligen Gestaltung des kompakten Lenkrads. Im Innenraum dominieren moderne Werkstoffe mit stimmiger Haptik. Sogar die Animationen des Touchscreens wirken künstlerisch. Weil Schönheit jedoch nicht alles ist, bietet der 5008 aber auch jede Menge Platz – und das für bis zu 7 Passagiere: Mit mehrfach verstell- und versenkbaren Sitzen, einem umklappbaren Beifahrersitz und dem größten Kofferraumvolumen seiner Klasse gilt der 5008 als geräumigstes SUV im C-Segment. Moderne Assistenzsysteme und Komfortfeatures wie etwa Vordersitze mit Massagefunktion runden das Paket ab.
Ästhetik und Funktionalität im Innenraum des großen Peugeot-SUV.Ästhetik und Funktionalität im Innenraum des großen Peugeot-SUV.
Unverkennbar: Die Lichtsignatur des Peugeot 5008.Unverkennbar: Die Lichtsignatur des Peugeot 5008.
Wann kommt der Peugeot 5008 auf den Markt, welche Motoren wird es geben und wo liegt der Einstiegspreis?
Die Markteinführung des großen SUV ist für das Frühjahr geplant. Die Motorenpalette umfasst zwei Dieselmotoren: den 2,0 BlueHDi mit 180 PS und den 1,6 BlueHDi mit 120 PS, wahlweise mit 5- bzw. 6-Gang-Handschalt- oder auch mit Automatikgetriebe. Dazu gibt es zwei Benziner: den 1,6 THP mit 165 PS und den 1,2 PureTech mit 130 PS. Die Preise beginnen bei 27.450 Euro.
Österreich-Premiere für den neuen Renault KoleosÖsterreich-Premiere für den neuen Renault Koleos
RENAULT KOLEOS

Koleos reloaded – Was ist neu an Renaults SUV?

Der Koleos wurde in seiner zweiter Generation völlig neu von Renault entwickelt. Optisch orientiert er sich an der Renault Limousine Talisman. Eindrucksvolle Frontscheinwerfer in C-förmigem Schnitt dominieren die Vorderansicht, diese sind je nach Ausstattung mit Voll-LED-Technik ausgestattet. Langgestreckte Heckleuchten verleihen dem Koleos eine unverwechselbare Rückansicht. Der Innenraum wirkt gediegen, aufgeräumt und äußerst edel. Das Multimediasystem R-LINK in der Mittelkonsole kann wahlweise mit einem kleineren querliegenden, oder einem 8,7 Zoll großen senkrecht verbauten Touchscreen ausgestattet werden.
Die langgestreckten Rückleuchten des neuen Renault Koleos.Die langgestreckten Rückleuchten des neuen Renault Koleos.
Aufgeräumt und edel wirkt der Innenraum.Aufgeräumt und edel wirkt der Innenraum.
Welche Motorvarianten stehen zur Auswahl und wann ist der neue Koleos zu haben?
Ab Sommer wird der neue Renault Koleos verfügbar sein. Zwei Dieselantriebe mit 130 oder 172 PS stehen zur Wahl. Diese können mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder dem stufenlosen CVT-Getriebe X-Tronic kombiniert werden. Die Preise werden im Zuge des Genfer Automobilsalons Anfang März bekannt gegeben.
Der brandneue Kodiaq – das erste große SUV von Skoda.Der brandneue Kodiaq – das erste große SUV von Skoda.
SKODA KODIAQ

Skoda bringt 2017 sein erstes SUV auf den Markt. Was kann der neue Kodiaq?
Der Kodiaq brilliert durch sein großzügiges Raumangebot, aber auch durch viele smarte Lösungen: Es gibt etwa einen Anhänger-Rangier-Assistenten, eine Induktions-Phonebox oder einen schlauen Türschutz, der sich beim Öffnen der Tür um die Kante stülpt. Eine Übersicht über den smarten Kodiaq samt Motorisierungspalette gibt es hier.
Schlau: Beim Öffnen stülpt sich ein Kantenschutz ums Türblech.Schlau: Beim Öffnen stülpt sich ein Kantenschutz ums Türblech.
Übersichtlich und smart: der Innenraum des Skoda Kodiaq.Übersichtlich und smart: der Innenraum des Skoda Kodiaq.
Skoda scheint mit dem Kodiaq ein vielseitiges Produkt entwickelt zu haben. Ab wann ist das neue SUV von Skoda zu haben?
Der Vorverkauf des Kodiaq hat bereits begonnen, die offizielle Einführung ist für 10. März vorgesehen. Der Einstiegspreis liegt bei 25.690 Euro. Wie sich der neue Skoda Kodiaq fährt, haben wir bereits hier getestet.
Der neue Suzuki Ignis zeigt vor allem innere Größe.Der neue Suzuki Ignis zeigt vor allem innere Größe.

SUZUKI IGNIS


Suzuki präsentiert den neuen Ignis. Kann das Micro-SUV mit der starken Konkurrenz mithalten?
Der neue Ignis sticht mit seinen kompakten Proportionen auf den ersten Blick ins Auge: Mit nur 3,7 Meter Länge sollte die Parkplatzsuche kein Problem werden. Dennoch verfügt er mit 180 mm Bodenfreiheit über die SUV-typische erhöhte Sitzposition. Wer also einen kleinen Begleiter für die Abenteuer des Alltags braucht, findet im Ignis einen charmanten und wendigen Kameraden. Trotz seiner geringen Außenlänge ist das Platzangebot im Inneren des Micos-SUV beachtlich.

Und was befeuert den neuen Suzuki Ignis?
Der Ignis ist mit einem 1,2-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 90 PS motorisiert, optional sind Allradantrieb oder das Mild Hybrid System SHVS erhältlich. Die Kraftübertragung erfolgt mittels 5-Gang-Schalt- oder mit 5-Gang-AGS-Getriebe. Dazu bietet der Ignis auf Wunsch ein Sicherheitspaket mit Spurhaltewarnsystem, Müdigkeitserkennung und einem kamerabasierten aktiven Bremsunterstützungssystem.

Viel Beinfreiheit und bunte Farbakzente im Innenraum des Suzuki IgnisViel Beinfreiheit und bunte Farbakzente im Innenraum des Suzuki Ignis
Markante Frontscheinwerfer bestimmen das Gesicht von Suzukis Micro-SUVMarkante Frontscheinwerfer bestimmen das Gesicht von Suzukis Micro-SUV
Ab wann ist der neue Suzuki Ignis erhältlich und wo liegt der Einstiegspreis?
Der Suzuki Ignis ist bereits bei den Händlern erhältlich, die Preise beginnen bei 11.990 Euro.
Kantiges SUV-Coupé: der neue Toyota C-HRKantiges SUV-Coupé: der neue Toyota C-HR
TOYOTA C-HR

Toyota bietet mit dem neuen C-HR ein auffälliges Kompakt-SUV. Was steckt dahinter?

Mit dem C-HR verbindet Toyota die schnittige Silhouette eines Coupés mit der Bodenfreiheit eines kompakten SUV. Das auffällige, kanten- und linienreiche Karosseriedesign macht den C-HR zu einem echten Blickfang. Auch im Inneren setzt sich die verwegene Linienführung fort und wird mit Farbakzenten hervorgehoben. Wie sich der neue C-HR fährt, steht hier in unserem ersten Fahrbericht.
Die Linienführung des Toyota C-HR setzt sich im Innenraum fortDie Linienführung des Toyota C-HR setzt sich im Innenraum fort
Türgriff und schnittiger Dachspoiler am Heck des C-HRTürgriff und schnittiger Dachspoiler am Heck des C-HR
Ab wann ist der neue C-HR erhältlich, welche Motoren gibt es und wo liegt der Einstiegspreis?
Der Toyota C-HR ist ab sofort verfügbar. Der 1,2T-Benzinmotor mit 116 PS – wahlweise mit Front- oder Allradantrieb – ist ab 22.200 Euro erhältlich, die Hybridvariante mit 122 PS ist ab 27.600 Euro zu haben. 
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT