loading...

MENSCHEN IN BEWEGUNG (19)

Julian Wagner, Rallye-Star

Am Wochenende geht Julian Wagner (BRR Skoda) als Führender in das Finale der Rallye-Staatsmeisterschaft gegen Hermann Neubauer. Auch wenn er wegen der Streichpunkte-Regel nur Titel-Außenseiter ist, gilt der Oberösterrecher, wie sein Bruder Simon, als Ausnahme-Talent. Auf motorprofis.at klären wir, was ihn in Bewegung versetzt.

Ein Auto, ein Schlüssel und ein unbegrenzter Tankgutschein: Wohin fahren Sie?
Schlüssel benötige ich keinen. Der Skoda Fabia R5 startet ohne (nur per Startknopf) und dann würde ich mich durch Wald und Forstwege bis zu den finnischen Sprungkuppen vorkämpfen und dort jede Menge Spaß haben.

Das prägendste Auto Ihrer Kindheit?
Lancia Delta Integrale - ein Auto, das ich nur von den Erzählungen meines Vaters kannte. Er besaß selbst einen und ich konnte so einen Wagen erstmals im Alter von 6 Jahren bei einer Rallye bewundern.


Die prägendste Strecke Ihrer Jugend?
 Laguna Seca - ein 4-wöchentlicher Urlaub in Amerika ohne Motorsport wäre nicht ertragbar gewesen. Zum Glück sind wir in Laguna Seca vorbei gekommen und haben ein historisches Rennen erlebt.


Ihr erstes Traumauto?
Mitsubishi Lancer Evo V

Was möchten Sie jetzt fahren?
Ich bin mit meinem jetzigen Alltagsauto absolut zufrieden - ein Skoda Octavia Scout 4x4. Ein Allrounder, mit dem man sich sportlich, ökonomisch und gemütlich in jedem Terrain bewegen kann.

Ihre Qualitäten als Beifahrer?
Ich bin der gefühlt schlechteste Beifahrer auf Erden - jede Mitfahrt treibt mir Angstschweiß auf die Stirn. :-)

Was nervt am Steuer?
Beifahrer, die glauben alles besser wissen zu müssen.

Auf welche Erfindung hoffen Sie?
Fliegende Autos. (lacht).  Ich hoffe auch in Zukunft nicht autonom fahren zu müssen.

Ihr liebster Soundtrack im Auto?
Am liebsten ein guter Auspuffsound und Motorenklang - ansonsten Kronehit und Ö3.

Ihre Lieblings-Auto-Farbe?
Aktuell grau - gehe da aber gerne mit der Zeit und bin offen für Neues.

Worauf schauen Sie als erstes beim Autokauf?
So viele Autos habe ich noch nicht gekauft - bis jetzt mussten sie aber sparsam und effizient sein.

Ihr Traum-Beifahrer für eine lange Autofahrt?
Ott Tänak - da fiele mir schon die ein oder andere Frage ein. :-)

Das schönste Auto aller Zeiten?
Aston Martin V12 Vantage.

Ihr Lieblings-Rennfahrer?
Raimund Baumschlager - ein Idol seit meiner Jugend und nun auch mein Mentor von dem ich bereits sehr viel gelernt habe und auch hoffentlich noch viel lernen werde. (Anm.: Baumschlager, der selber im Waldviertel am Start ist, ist Wagners Teamchef und Mentor. Siehe Bild oben.)

Ihr persönlicher Fuhrpark?
BRR Skoda Fabia R5 zu den Rennwochenenden, Skoda Octavia Scout 4x4 im Alltag und dann bleibt noch mein Mountainbike und das Rennrad.

Hier noch zum "Typen-Vergleich" unser Menschen in Bewegung mit Julians Bruder Simon Wagner .


 

Mit seinem Skoda R5 sorgt Wagner seit Monaten für spektakuläre und starke Leistungen in Rallye-Österreich.Mit seinem Skoda R5 sorgt Wagner seit Monaten für spektakuläre und starke Leistungen in Rallye-Österreich.
Der Sieg bei der Rallye Weiz war die bisher größte Leistung in der Karriere von Julian Wagner.Der Sieg bei der Rallye Weiz war die bisher größte Leistung in der Karriere von Julian Wagner.
Seit klein auf (und hier bei der Kart-WM) sind Julian und Simon Wagner samt Familie auf den Renn- und Rallyepisten unterwegs.Seit klein auf (und hier bei der Kart-WM) sind Julian und Simon Wagner samt Familie auf den Renn- und Rallyepisten unterwegs.
Wagner führt in der ÖM vor Hermann Neubauer, hat aber wegen der Streichresultate schlechtere Titelchancen.Wagner führt in der ÖM vor Hermann Neubauer, hat aber wegen der Streichresultate schlechtere Titelchancen.
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT