loading...

VORSTELLUNG: MG5 ELECTRIC

Schnell kombiniert

MG ist die erste Marke mit einem elektrischen Kombi: Ab Sommer gibt es gut 400 Kilometer Reichweite, über 180 PS und einen großen Kofferraum zum Kampfpreis. Motorprofis.at erklärt, was Flotten und Familien erwartet.
MG ist zurück und drückt gleich auf’s Tempo…
Wie angekündigt bringt die Marke in diesem Jahr vier Modelle. Die kompakten SUVs ZS (Elektroantrieb / 143 PS / Länge 4,31 Meter) und EHS (Plug-in-Hybridantrieb / 258 PS / Länge 4,57 Meter) sind schon in Österreich verfügbar. Anfang Sommer folgen das große Edel-SUV Marvel R (Elektroantrieb / 288 PS / Länge 4,31 Meter) und der Kombi MG5 (Elektroantrieb / 184 PS / Länge 4,55 Meter).
Hinter dem Comeback der Traditionsmarke MG stehen etablierte Kräfte: Eigentümer ist die chinesische SAIC, die unter anderem für VW produziert und sieben Millionen Autos pro Jahr vom Band lässt. Importeur in Österreich ist die Denzel Gruppe, bekannt auch als heimischer Generalimporteur der Marken Hyundai und Mitsubishi.
 
Mit dem MG5 Electric überholt MG zudem alle andern Marken…
Der MG5 ist der erste Kombi mit reinem Elektroantrieb. Da hat wer schnell kombiniert und erkannt, dass der gute alte Kombinationskraftwagen trotz aller SUV-Euphorie eine wichtige Rolle spielt – vor allem in pragmatischen Bereichen wie den Firmenflotten oder der kostensensiblen Familienplanung kommt ein Kombi vor dem SUV.
 
Wie viel Platz gibt es im MG5 Electric?
Das ist der entscheidende Punkt. Kompaktklasse-Kombis bieten für ihre Größe viel Platz, und der MG5 ist da keine Ausnahme: Obwohl er nur 4,55 Metern lang ist, kommt er auf ein beachtliches Ladevolumen von 578 bis 1.446 Liter. Wer ohne Umlegen der Rücksitzlehnen fast 600 Liter zur Verfügung hat, wird Kind und Kegel im Normallfall entspannt unterbringen.
Durch die Anhängelast von 500 Kilo, die Stützlast von 50 Kilo und die Dachlast von 75 Kilo kann der MG auch mit Anhängern, Fahrradträgern und Dachboxen umgehen.
Die Front mit schmalen, über eine schwarzes Band verbundenen Lichtern ist der Eyecatcher. Zentral platzierte Ladeklappe mit Markenlogo.Die Front mit schmalen, über eine schwarzes Band verbundenen Lichtern ist der Eyecatcher. Zentral platzierte Ladeklappe mit Markenlogo.
Was lässt sich über das Design sagen?
Dass keine sportlich-geduckte Haltung herauskommen kann, wenn man für praktisch veranlagte Autofahrer baut, liegt in der Natur der Sache. Auffällig ist aber die modern-minimalistische Designlinie, die MG ähnlich wie beim Marvel R anwendet. Den MG5 prägen glatte Flächen ohne Sperenzchen. Die Front mit schmalen, über eine schwarzes Band verbundenen Lichtern ist der Eyecatcher. Das Logo ist übrigens auf der Ladeklappe mitten im Gesicht platziert – MG betont also, dass es sich um eine Elektromarke handelt.

Was bietet der Elektroantrieb bei Leistung, Reichweite und Ladegeschwindigkeit?
Der MG5 hat einen Elektromotor mit 135 kW / 184 PS, damit gelingt ihm die Beschleunigung von Null auf 50 km/h in 3,4 Sekunden sowie von Null auf 100 km/h in 8,3 Sekunden. Die Reichweite nach der strengen, realitätsnahen WLTP-Messung liegt über 400 Kilometer. Dreiphasiges Wechselstromladen (AC) mit 11 kW ist ebenso möglich wie Gleichstrom-Schnellladen (DC) an der Autobahn. Im Idealfall sollen 80 Prozent der Batteriekapazität in einer halben Stunde wieder erreicht sein. MG kündigt darüber hinaus eine Vehicle-to-Load-Funktio an, mit der Laptops oder auch E-Roller vom Fahrzeug aus geladen werden können.
 
Wie viel wird der MG5 Electric kosten?
Noch gibt es keine Preise, aber die markentypische Kampfansage wird in diesem Bereich nicht ausbleiben, das ist klar.
Das erste Fazit?
Der erste Kombi mit reinem Elektroantrieb kommt von MG und wird schon im Sommer in Österreich verfügbar sein. 400 Kilometer Reichweite und 184 PS gibt es dann wohl zum Kampfpreis. Da hat wer schnell kombiniert und erkannt, dass der gute alte Kombinationskraftwagen trotz aller SUV-Euphorie eine wichtige Rolle spielt – speziell für Firmenflotten oder kostensensibler Familienplanung.
Für Firmenflotten oder kostensensiblen Familienplanung weiter sehr wichtig: der Kompaktklasse-Kombi, jetzt erstmals auch mit Elektroantrieb.Für Firmenflotten oder kostensensiblen Familienplanung weiter sehr wichtig: der Kompaktklasse-Kombi, jetzt erstmals auch mit Elektroantrieb.

DATEN & FAKTEN

MG5 Electric

(Vorläufige Daten von März 2021)

Preis

folgt.

Antrieb

Elektroantrieb mit 135 kW /184 PS, Drehmoment 280 Newtonmeter. Batteriekapazität: folgt. AC-Laden bis 11 kW. DC-Laden: 80 % in ca. 30 Minuten.

Abmessungen

Länge 4,55 Meter, Breite 1,81 Meter, Höhe 1,51 Meter. Randstand 2,66 Meter. Kofferraumvolumen: 578 Liter – 1.456 Liter.

Gewicht

Eigengewicht: offen. Zulässiges Gesamtgewicht: offen. Anhängelast: 500 Kilogramm.

Fahrwerte

Höchstgeschwindigkeit: folgt. Beschleunigung: 0 – 50 km/h in 3,4 Sekunden, 0 – 100 km/h in 8,3 Sekunden. Reichweite über 400 km nach WLTP.
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT